Das hat die Gesine zuletzt erlebt:

2019

26.10. - Abtakeln inkl. Abnahme der Rahen & Schwerter

Ende Oktober, d.h. traditionell Segel abnehmen und das Saisonende zur See einläuten. Zusätzlich zu den Segeln wurden in diesem Jahr die Mars- und Breitfockrah sowie die Seitenschwerter zur Prüfung und Instandsetzung über die Wintermonate abmontiert.
Auf diesem Weg bedanken wir uns recht herzlich bei den Firmen Gertzen und Ennens für die Unterstützung.


31.08. - Sommerfest "10 Jahre Freundeskreis Gesine von Papenburg e.V."

Am 31. August feierten wir mit einem Sommerfest das zehnjährige Bestehen unseres Vereins. Dazu passend berichtete auch die Ems-Zeitung.
An einem herrlichen Sommertag durften wir unsere Gäste, unter anderem auch den Papenburger Bürgermeister Jan-Peter Bechtluft, auf unserem Vereinsgelände begrüßen. Bei Kuchen, Kaffee, Gegrilltem und dem einen oder anderen kalten Getränk wurde bis in den späten Abend hinein ausgiebig gefeiert. Insbesondere die kostenfreien Hafenrundfahrten kamen besonders gut bei unseren Gästen an.

Beitrag der Ems-Zeitung v. 29.08.2019 (Print): 
https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1842801/freundeskreis-gesine-von-papenburg-feiert-jubilaeum

Beitrag der Ems-Zeitung v. 04.09.2019 (Print): 
https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1863564/boellerschuesse-zum-zehnjaehrigen-gesine-jubilaeum-im-papenburger-hafen


27.04. - Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung fand in diesem Jahr am 27.04 statt.
Der Vorstand wurde entlastet, es wurde ein neuer Kassenprüfer gewählt.Der Vorstand blickt mit gutem Gefühl in die Zukunft! 

Beitrag der Ems-Zeitung v. 08.05.2019 (Print): 
https://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/1731255/crew-der-gesine-von-papenburg-vor-herausforderungen-1#gallery&0&0&1731255


13.04. - Auftakeln an Karfreitag

Wie in jedem Jahr an Karfreitag wurden die Segel wieder angeschlagen. Die Saison 2019 kann losgehen!


25.03. - 05.04. - Die Gesine an Land

In diesem Jahr stand die Prüfung der Gesine durch die Berufsgenossenschaft Holz & Verkehr auf dem Terminplan. Diese durften wir freundlicher Weise auf dem Gelände der Meyer Werft, Papenburg am alten Reparaturdock durchführen. Vielen Dank für die Unterstützung! 

Im Rahmen der Überprüfung der Wandstärke wurden die Zinkanoden ausgewechselt sowie der Rumpf gewaschen, abgeschliffen und neu lackiert. Die Gesine erstrahlt nun wieder in neuem Glanz.

  • 201903 Werfteinsatz 5
  • 201903 Werfteinsatz 18
  • 201903 Werfteinsatz 88
  • 201903 Werfteinsatz 43